Impressum

Anbieter

Rechtsanwalt
Mathias Grasel
Fachanwalt für Strafrecht
Heßstraße 90
80797 München

Tel. +49 89 126673 0
Fax +49 89 126673 99
Mail: kanzlei@grasel.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

DE292540953

Inhaltlich verantwortlich

Mathias Grasel, Heßstraße 90, 80797 München

Zuständige Rechtsanwaltskammer / Mitgliedschaft

Rechtsanwaltskammer für den OLG Bezirk München, Tal 33, 80331 München,

Verliehene Berufsbezeichnung

RA Mathias Grasel trägt die gesetzliche Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“, die er in der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen hat.

Berufshaftpflicht

Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 Euro je Versicherungsfall zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Rechtsanwalt Mathias Grasel unterhält seine Berufshaftpflichtversicherung bei der HDI Versicherung AG, HDI-Platz 1, 30659 Hannover. Der räumliche Geltungsbereich umfasst Europa.

Maßgebliche berufsrechtliche Regeln

Die für Rechtsanwälte maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (http://www.brak.de/) unter der Rubrik “Berufsrecht” eingesehen und abgerufen werden. Außerdem können die Regelungen hier eingesehen werden:

BRAO – Bundesrechtsanwaltsordnung https://www.dejure.org/gesetze/brao

BORA – Berufsordnung für Rechtsanwälte https://www.dejure.org/gesetze/bora

FAO – Fachanwaltsordnung https://www.jurion.de/gesetze/fao

RVG – Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte https://www.dejure.org/gesetze/rvg

CCBE – Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft

EuRAG – Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland http://www.buzer.de/gesetz/2391/index.htm

GwG – Berufsrechtliche Ergänzungen zum Geldwäschebekämpfungsgesetz https://www.dejure.org/gesetze/gwg

Online-Streitbeilegung

Der Link zur Online-Streitbeilegungs-Plattform der EU lautet https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bin ich nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

Außergerichtliche Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der Rechtsanwaltskammer München (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (http://www.brak.de/), E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de

Bildnachweise:

Porträts – Christian Weber

Detailaufnahmen Seitentitel – Pia Löffler

Realisierung der Website 

Konzeption, Design, technische Realisierung: anwalts.marketing
Texte: anwaltstexte.com